Teilnahmebedingungen BadeWelten Wettbewerb: Richner Gutschein

Hinweise: Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben stets auf alle Geschlechter (männlich, weiblich, divers). BadeWelten ist eine Marke der GebäudetechnikWelten Genossenschaft.

  1. Die Teilnahme ist bis zum 31.12.2022 möglich. Die Verlosung findet im Januar 2023 statt.
  2. Der Gewinner des Hauptpreises wird über die Gewinnübergabe nach Abschluss des Wettbewerbes orientiert. Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme von entgeltlichen oder unentgeltlichen Leistungen von BadeWelten oder anderen, mit der Veranstaltung des Gewinnspiels befassten Unternehmen ab.
  3. Für die Teilnahme am Wettbewerb gibt es die Teilnahmemöglichkeiten «Internet» (unter diesen Begriff fällt auch die Teilnahme über das Mobile Internet bzw. ein Tablet).
  4. Die Internetteilnahme ist über Badewelten.ch möglich.
  5. Um an der Aktion teilzunehmen, muss der Teilnehmer folgende Angaben eintragen: gültige E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname und Anrede. Ebenfalls müssen die Teilnahmebedingungen akzeptiert werden. Nur dann ist eine Teilnahme per Internet möglich. Die Teilnehmer erklären sich einverstanden per Post eine Folgeaktion von BadeWelten zu erhalten.
  6. Der Preis wird nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein vergeben. Die Daten der Wettbewerbsteilnehmer dürfen durch die BadeWelten Mitglieder für Marketingzwecke verwendet werden.
  7. Aus allen Teilnehmern, welche bis zum 31.12.2022 teilgenommen haben, wird ein Gewinner anhand einer zufälligen Verlosung gezogen.
  8. Der Gewinner des Hauptpreises wird im Januar 2023 ermittelt, per Email kontaktiert und über seinen Gewinn informiert. Reagiert der Gewinner 8 Tage nicht auf die Kontaktaufnahme von BadeWelten, ist BadeWelten berechtigt einen anderen Gewinner zu ziehen. Für nachrückende Gewinner kann BadeWelten die oben genannte Frist kürzen, sollte dies für die Übergabe des Hauptpreises notwendig sein.
  9. Die Gewinnzuteilung kann nicht angefochten werden.
  10. Es wird der kommunizierte Preis verlost. Dieser wird nicht in bar ausbezahlt. Der Gewinner hat die Möglichkeit, weitere optionale Zusätze erwerben zu können.
  11. Das Datum für die Übergabe des Hauptpreises wird nach der Ermittlung des Gewinners mit diesem abgesprochen. Der Gewinner des Preises muss diesen persönlich in Empfang nehmen. Sollte ein Minderjähriger/Unmündiger den Hauptpreis gewinnen, wird dieser an einen gesetzlichen Vertreter übertragen und dieser muss den Minderjährigen/Unmündigen zu der Übergabe des Hauptpreises begleiten.
  12. Bei der Übergabe des Preises hat der Gewinner seine Identität durch einen gültigen Ausweis nachzuweisen.
  13. Durch seine Teilnahme an der Aktion anerkennt der Teilnehmer vorbehaltslos diese Teilnahmebedingen an. Der Nichteinhalt dieser Teilnahmebedingungen hat den Ausschluss von der gesamten Aktion zur Folge. Der Gewinn kann aberkannt oder zurückgefordert werden und an andere Teilnehmer vergeben werden.
  14. Von einer Teilnahme am Gewinnspiel sind Mitarbeitende von Badewelten, deren Mitglieder sowie der BR Bauhandel AG / Richner und deren Vertriebspartner inkl. Mitarbeiter ausgeschlossen.
  15. Der Teilnehmer bestätigt, dass die über das Internet gesendeten Daten korrekt und vollständig sind und dass die genannte Person, diejenige ist, welche beim Gewinn des Hauptpreises diesen in Empfang nimmt.
  16. Die Teilnehmer sind alleine verantwortlich, dass sie korrekte und vollständige Daten eingeben.
  17. Die Daten des Gewinners dürfen von BadeWelten in sämtlichen Werbemitteln, im Internet sowie der Presse bekannt gegeben werden. Der Gewinner erteilt mit der Teilnahme am Wettbewerb seine ausdrückliche Zustimmung, dass seine persönlichen Daten, welche er im Rahmen der Teilnahme am Wettbewerb eingegeben hat, in den vorerwähnten Werbemitteln, im Internet sowie in der Presse bekannt gegeben werden.
  18. Weiter dürfen auch in diesem Zusammenhang vom Gewinner des Hauptpreises Fotos veröffentlicht werden. Ebenfalls erteilt dieser seine ausdrückliche Erlaubnis, dass sein Name, sein Abbild, seine Stimme, seine biografischen Daten und seine Teilnahme an der Übergabe des Hauptpreises nach Ermessen von BadeWelten in jedem beliebigen Medium schweizweit und ohne Benachrichtigung oder Abgeltung des Teilnehmers zum Zweck der Promotion und Werbung, des Verkaufs verwendet werden darf.
  19. Die Teilnehmer erhalten ein Zugangsrecht auf Änderung, Richtigstellung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten. Falls sie dieses Recht ausüben wollen, genügt eine schriftliche Mitteilung mit dem Vermerk «Änderung meiner Daten» oder «Löschung der Daten» an info@badewelten.ch, ihren Namen, Vornamen, ihre Anschrift zu senden. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.
  20. BadeWelten setzt für die technische Realisation der Aktion einen technischen Dienstleister ein. In dessen System werden die für die Teilnahme erforderlichen Daten der Teilnehmer gespeichert. BadeWelten und der technische Dienstleister verpflichten sich die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten.
  21. Korrespondenz wird keine geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  22. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.